Bausachverständigenbüro Stefan Blank zert. Bau-SV-Büro Nettetal - Kempen
Bausachverständigenbüro Stefan Blankzert. Bau-SV-Büro Nettetal - Kempen

Wir betreuen Bauprojekte aller Art fachkundig und zuverlässig

Bausachverständigenbüro Stefan Blank ist ein überregional tätiges Bauingenieurbüro mit Sitzen in Nettetal und Kempen. Mit unserem Team aus hoch qualifizierten Fachleuten können wir langjährige Projekterfahrung in allen Feldern des Bauingenieurwesens vorweisen.

 

Ob Neubau, Erweiterung oder Bauen im Bestand: wir unterstützen und betreuen sowohl Auftragnehmer als auch Auftraggeber umfassend und kompetent. Dabei umfasst unser Kundenstamm private, gewerbliche und öffentliche Auftraggeber.

                                                                                                                                            Das Sachverständigenwesen:

Das Sachverständigen- und Gutachterwesen in Deutschland wurde in der Vergangenheit durch die herausragende Stellung der öffentlich bestellten und vereindigten Sachverständigen geprägt. Die öffentliche-rechtliche Bestellung erfolgte durch die Kamern und wird in dieser Form ausschließlich in Deutschland praktiziert.

 

Im Zuge der Angleichung und Vereinheitlichung von Standards innerhalb der Europäischen Union, erlangt die privat-rechtliche Zertifizierung von Sachverständigen furch akreditierte Stellen eine immer größere Bedeutung und wird zukünftig die öffentliche Bestellung durch die Kammern ersetzen:

 

"... zertifizierte Sachverständige sind qualitativ mindestens als gleichwertig mit öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen anzusehen..."

(Quelle: Sachverstängigen Akademie Aachen; 19.06.2006)

 

Für Sachverständige gibt es die Zertifizierung nach

DIN EN ISO/IEC 17024 und DIN EN ISO 9001 / 2000-2008.

Die Qualität der, durch die zertifizierten Sachverständigen bereitgestellten Leistungen und die betrieblichen Abläufe in den Sachverständigenbüros, unterliegen einer regelmäßigen Überwachung durch die jeweiligen Zertifizierungsstellen.

Darüberhinaus ist der zertifizierte Sachverständige verpflichtet, sich kontinuierlich weiterzubilden und die entsprechenden Nachweise hierfür zu führen! Die Gültigkeit des Zertifikats ist auf 3 Jahre beschränkt. Mit Ablauf dieses Zeitraums muss sich der Sachverständige einer erneuten Überprüfung stellen, was eine Sachverständigenleistung auf einem dauerhaft hohem Niveau sicher stellt.

 

Dieser Entwicklung habe auch ich  mit meinem Sachverständigenbüro Rechnung getragen und dieses zu Anfang des Jahres 2007 von der GZQ - Gesellschaft zur Zertifizierung von Qualitäts- und Umweltmanagement-Systemen mbH zertifizieren lassen.

 

Neben einer kontinuierlichen Weiterbildung in alles Bereichen des Sachverständigenwesens, habe ich im Spätsommer 2007 erfolgreich an einer Qualifizierungsmaßnahme zum

Sicherheits- und Gesundheitsschutz - Koordinator (SiGeKo)

gemäß Anlage B + C zur RAB 30 teilgenommen, und bin nun in allen Fragen zum Arbeitsschutz und zur Unfallverhütung, der Ansprechpartner für Sie als Bauherrn.


Zur Erweiterung meiner Tätigkeit im Feld der Bauwerksdiagnostik erfolgte im Jahr 2012 die Zusatzqualifizierung zum 

DEKRA-Zertifizierten Wärmebrücken-Nachweisführer

nach DIN EN 10211 und DIN 4108-2/Beiblatt 2.

 

Durch erfolgreich abgelegte Sachkundeprüfungen bei den staatlichen Arbeitsschutzbehörden (Bezirksregiertung/Gewerbeaufsichtsamt) und der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (Berufsgenossenschaft) bin ich in der Lage, für Sie Asbestsanierungsarbeiten nach TRGS 519 sowie

Arbeiten mit Bauschadstoffen gem. TRGS 524 / BGR 128 

zu Planen und zu Koordinieren

 

Wir realisieren Ihr Projekt!

Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf. Bei uns sind Sie garantiert an der richtigen Adresse!

Kontakt:

Rufen Sie einfach unter:

+49 (0) 21 53 - 12 78 849 

+49 (0) 21 52 - 99 46 205 

+49 (0) 170 - 31 36 075

info@sv-buero-nettetal.de

 

an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bausachverständigenbüro